Erhabenes Muttermal Gesicht

Erhabenes Muttermal / Im Gesicht

Erhabene Muttermale, besonders im Gesicht oder anderen exponierten Stellen, werden als unangenehm empfunden.

Oftmals leben Menschen seit ihrer Kindheit mit störenden Muttermalen aus Angst vor der Entfernung und/oder der möglichen Narbenbildung. Dabei können sie schmerz- und narbenarm entfernt werden.

Foto: ©  Voyagerix - stock.adobe.com

Alle Infos rund um diese Erscheinung finden Sie hier

 

 

Was alles fällt unter erhabene Muttermale?

Sämtliche gutartige Flecken, Male und Warzen. Aber auch Altersflecken (insbesondere an den Handrücken), Fibrome oder Alterswarzen und damit sämtliche störende Flecken. Sind diese ganz flach, werden sie als weniger störend empfunden. Stehen Sie aber von der Haut ab, werden Sie oftmals als kosmetisch/ästhetisch unangenehm charakterisiert. Hinzu kommt, dass man an stark erhabenen Muttermalen mit Nägeln, Kleidung oder anderen Gegenständen hängen bleiben kann, und so Verletzungen verursacht.  

 

Muss ich diese Hautwucherungen akzeptieren?

Teilweise sind Menschen bereit erhabene Muttermale und Hautwucherungen zu tolerieren ohne diese entfernen zu lassen.  Dies passiert aus verschiedenen Gründen.

- Man hat sich einfach an das Muttermal so sehr gewöhnt, dass man sich nicht daran stört.
- Man hat das Muttermal seit seiner Kindheit, und kennt sein Gesicht/Körper nicht ohne.
- Man denkt, dass das Muttermal allemal besser ist als eine mögliche Narbe.

Wird das erhabene Muttermal, Leberfleck oder Warze aber erst einmal entfernt, hat noch kein Patient es bisher jemals vermisst.

 

Wie funktioniert die Entfernung?

Dank modernster Lasertechnologien in unserer Praxis können wir Ihnen hier eine schmerzarme und vor allem narbenarme Entfernung anbieten. So können Sie ganz einfach lästig abstehende bzw. erhabene Muttermale, Leberflecken oder Warzen los werden. Das Ergebnis ist meist deutlich schöner als das einer operativen Entfernung.

Die Behandlung erfolgt unter lokaler Betäubung. Sie empfinden während der Behandlung keinen Schmerz. Nach der Behandlung kann die Haut spannen.

Gerne können Sie einen Termin in unserer Praxis in Wien vereinbaren.

Kann es sich dabei auch um Hautkrebs handeln?

Wenn ein Muttermal in der kritischen Betrachtung auffällig erscheint, wird vor der Entfernung eine Probe entnommen. Diese Probe wird zur histologischen Untersuchung geschickt, um Hautkrebs ausschließen zu können. So kann das Hautkrebsrisiko verlässlich geprüft werden. Die Entfernung mittels Laser kann unmittelbar nach der Probenentnahme erfolgen.

Wenn die histologische Untersuchung, die rund zwei Wochen ab Entnahme in Anspruch nimmt, einen Hautkrebsverdacht bestätigt, wird an der Entnahmestelle mit einem Sicherheitsabstand nachgeschnitten. Dieses entnommene Gewebe wird dann erneut zur histologischen Untersuchung geschickt, um zu bestätigen, dass das übrige Gewebe gesund ist.

Grundsätzlich empfehlen wir eine regelmäßige Hautkrebsvorsorgeuntersuchung am ganzen Körper.

 

Worauf muss ich nach der Behandlung achten?

Am Behandlungstag selbst sollten Sie auf Sport und Sauna verzichten. Sie müssen darauf achten, dass die behandelte Stelle keiner Reibung ausgesetzt ist. Sie bekommen von uns eine Empfehlung für eine Wundheilsalbe, die eine schnelle Heilung unterstützt. Außerdem ist es wichtig, dass Sie in den folgenden Wochen konsequent auf einen möglichst hohen Lichtschutz achten.

 

Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Für die Behandlung eines abstehenden Muttermal sind rund 190-210 Euro (inkl. Ordination) einzuplanen – für jedes weitere Muttermal fallen rund 70 Euro an.

 

 

  • Ich war nur zu Besuch in Wien und gleich am ersten Tag hatte ich einen wirklich schlimmen Ausschlag. Dr. Bisschoff hat mir sehr schnell und sehr freundlich sofort geholfen. Eine Behandlung bei ihm kann ich nur empfehlen. Sehr professionelle Hilfe - mein Wien-Urlaub war gerettet! Danke. 
    DocFinder
  • Herr Dr. Bisschoff wurde mir empfohlen, da ich schon lange mit einer schweren Schuppenflechte bei anderen Ärzten in Behandlung war und diese nicht wirklich besser wurde. Er war der erste, der die moderne Biologikaherapie bei mir einsetzen wollte; mit tollem Erfolg. Ich bin sehr dankbar. Außerdem ist er noch wunderbar nett und freundlich! 
    DocFinder Nutzer
  • Ich konnte kurzfristig einen Termin bei Dr. Bisschoff vereinbaren. Ich wollte meine Muttermale kontrollieren lassen und auch eine Beratung zu Haarausfall bekommen. Meine Muttermale wurden photodokumentiert und zum Thema Haarausfall hat mir Hr. Dr. Bisschoff ein gutes Präparat empfohlen. Werde jetzt jährlich zur Muttermalkontrolle wiederkehren. DANKE!
    DocFinder
  • Begeistert!
    Ich rief Dr. Bisschoff am Wochenende an, weil meine neunjährige Tochter sich mit heißem Öl am Gesicht und Oberarm verbrannt hatte. Eine halbe Stunde später, war er bereits vor meiner Tür mit allem notwendigen um die Wunden zu versorgen. Er hat sich wirklich toll um meine Tochter gekümmert und ihr auch alles geduldig erklärt. Ich habe noch nie einen so kinderfreundlichen Hautarzt erlebt, der auch noch Hausbesuche macht. Großes Lob von uns beiden !!!

     
    Google
  • Der Termin war erfreulicherweise noch am selben Tag.
    Dr. Bisschoff nimmt sich für seine Patienten viel Zeit und hat ein offenes Ohr für alle Fragen.
    Auf jeden Fall ein Arzt zum Weiterempfehlen.
     
    Google
  • Super netter Wahlarzt,sehr zum empfehlen! Preis und Leistung passt,auch sehr nette Rezeptionistin!
     
    Google
  • terminvergabe online perfekt und sehr kurzfristig möglich. tolle beratung, sowie einfühlungsvermögen. toparzt
     
    Google
Bitte bewerten Sie unsere Seite
Erhabenes Muttermal Durchschnittsbewertung: 3.80 - von 15 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok