Muttermalkontrolle - nicht erst bei Veränderungen: mit periodischen Untersuchungen dem Hautkrebsrisiko vorbeugen

Muttermalkontrolle in WienEs gibt kaum einen Menschen, der nicht das eine oder andere Muttermal auf der Haut hat. Sie werden zwar als lästig empfunden, weil sie das ästhetische Empfinden verletzen, sind aber in aller Regel ungefährlich. Muttermale sollten dennoch in periodischen Abständen kontrolliert werden, denn es besteht immer die Gefahr, dass sie sich verändern und bösartig werden. Dann sind sie Auslöser von schwereren Erkrankungen wie bspw. Hautkrebs

Wie und warum entstehen Muttermale?

Ein Muttermal entsteht dann, wenn die Hautzellen zu viel Melanin produzieren, das ist ein gelblich, bis braun gefärbter Farbstoff, der auch für die Bräunung der Haut zuständig ist. Ursachen für diese "Entgleisung" gibt es eine Menge. Am bekanntesten ist die Einwirkung der UV-Strahlung der Sonne, aber auch hormonelle Veränderungen in der Pubertät oder den Wechseljahren sind möglich. 

Gutartig oder bösartig: nur die regelmäßige Muttermalkontrolle gibt Sicherheit

Arzt für Muttermalkontrolle in WienWenn sich Muttermale verändern, wenn sie größer werden, die Farbe wechseln, dann sollte Vorsicht geboten sein, denn das können Anzeichen für den Wechsel in das bösartige Stadium sein. Es könnte sich bereits um die Vorstufe für eine schwerere Erkrankung, wie zum Beispiel Hautkrebs handeln. 

Fall Sie Veränderungen an ihren Muttermalen feststellen ist die dringende Konsultation eines Hautarztes angeraten. Dr. Hannes Bisschoff ist Ihr Wahlarzt für alle Fragen zu Beschwerdebildern, die die Haut, das größte Körperorgan, betreffen. 

Für eine Terminvereinbarung rufen Sie bitte +43 676 68 283 44 oder schreiben ein Mail an kontakt@derma-wien.at

Wie werden Muttermale kontrolliert?

Muttermal kontrollieren in WienIn einem ersten Schritt ist es eine Sichtkontrolle, dass bedeutet die veränderten Muttermale werden mit einem Auflichtmikroskop begutachtet und analysiert. Dabei werden die Muttermale auf Asymmetrien untersucht, ihre Begrenzungen befundet, Farbe und Durchmesser festgehalten. 
Falls ein Muttermal pathologische Veränderungen aufweist, sich anscheinend ungünstig entwickelt, kann der Dermatologe eine Entfernung vornehmen und damit das Hautkrebsrisiko minimieren. 

Computergestützte Diagnose durch Folgeaufnahmen mit FotoFinder®

Wenn Muttermale als auffällig befundet werden, können Veränderungen durch laufende Kontrolluntersuchungen mit computergestützten Folgeaufnahmen rechtzeitig erkannt werden. Eine frühzeitige und verlässliche Diagnose trägt dazu bei, mögliche schwerere Erkrankungen zu verhindern. 
Konkret wird dazu ein Videoauflichtmikroskop mit spezieller Software eingesetzt. Eine hochauflösende Spezialkamera erzeugt ein oder mehrere Übersichtsbilder von der betroffenen Hautstelle mit dem atypischen Muttermal. Diese Aufnahmen werden digital gespeichert und stehen für vergleichende Diagnosen immer wieder zur Verfügung. Veränderungen werden sofort sichtbar, die Entwicklung ist nachvollziehbar, frühzeitige Diagnosen im Rahmen der Kontrolluntersuchungen sind nun möglich. 

Auch in der Krebs-Nachsorge kommt dieses System zum Einsatz. Im Abstand von drei Monaten werden die Aufnahmen erstellt und liefern so genaue Auskunft über den Fortschritt des Heilungsprozesses.

Wie kann man gegen Muttermale vorbeugen?

Die Entstehung von Muttermalen kann zwar auch genetisch bedingt sein, in den meisten Fällen sind sie allerdings auf zu viel UV-Strahlung zurückzuführen. Deshalb empfiehlt der Hautarzt Sonnenschutzcremen mit hohem Schutzfaktor. Empfindliche Stellen sollten immer mit Kleidung bedeckt sein. 

Fazit

Regelmäßige Kontrollen und sofortige Reaktion auf Veränderungen an den Muttermalen sind die Empfehlung, die Wahlarzt Dr. Bisschoff allen Patienten gibt. Seit kurzer Zeit bietet die Praxis auch telemedizinische Online-Sprechstunde an, die es ermöglichen bequem von zuhause aus Ihren Hautarzt zu konsultieren. Wir helfen auch bei AkneRosacea und Neurodermitis.

Gerne erwarten wir Ihre Terminanfrage: Rufen Sie bitte an unter +43 676 68 283 44 oder schreiben ein Mail an kontakt@derma-wien.at

  • Ich war nur zu Besuch in Wien und gleich am ersten Tag hatte ich einen wirklich schlimmen Ausschlag. Dr. Bisschoff hat mir sehr schnell und sehr freundlich sofort geholfen. Eine Behandlung bei ihm kann ich nur empfehlen. Sehr professionelle Hilfe - mein Wien-Urlaub war gerettet! Danke. 
    DocFinder
  • Herr Dr. Bisschoff wurde mir empfohlen, da ich schon lange mit einer schweren Schuppenflechte bei anderen Ärzten in Behandlung war und diese nicht wirklich besser wurde. Er war der erste, der die moderne Biologikaherapie bei mir einsetzen wollte; mit tollem Erfolg. Ich bin sehr dankbar. Außerdem ist er noch wunderbar nett und freundlich! 
    DocFinder Nutzer
  • Ich konnte kurzfristig einen Termin bei Dr. Bisschoff vereinbaren. Ich wollte meine Muttermale kontrollieren lassen und auch eine Beratung zu Haarausfall bekommen. Meine Muttermale wurden photodokumentiert und zum Thema Haarausfall hat mir Hr. Dr. Bisschoff ein gutes Präparat empfohlen. Werde jetzt jährlich zur Muttermalkontrolle wiederkehren. DANKE!
    DocFinder
  • Begeistert!
    Ich rief Dr. Bisschoff am Wochenende an, weil meine neunjährige Tochter sich mit heißem Öl am Gesicht und Oberarm verbrannt hatte. Eine halbe Stunde später, war er bereits vor meiner Tür mit allem notwendigen um die Wunden zu versorgen. Er hat sich wirklich toll um meine Tochter gekümmert und ihr auch alles geduldig erklärt. Ich habe noch nie einen so kinderfreundlichen Hautarzt erlebt, der auch noch Hausbesuche macht. Großes Lob von uns beiden !!!

     
    Google
  • Der Termin war erfreulicherweise noch am selben Tag.
    Dr. Bisschoff nimmt sich für seine Patienten viel Zeit und hat ein offenes Ohr für alle Fragen.
    Auf jeden Fall ein Arzt zum Weiterempfehlen.
     
    Google
  • Super netter Wahlarzt,sehr zum empfehlen! Preis und Leistung passt,auch sehr nette Rezeptionistin!
     
    Google
  • terminvergabe online perfekt und sehr kurzfristig möglich. tolle beratung, sowie einfühlungsvermögen. toparzt
     
    Google
Bitte bewerten Sie unsere Seite
Muttermalkontrolle Durchschnittsbewertung: 5.00 - von 1 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok