News und Aktuelles aus der Ordination

 

12. April 2021 – Verlängerung des Lockdowns bis 2. Mai

Liebe Patientinnen und Patienten,

der Lockdown wurde erneut verlängert – nun bis 2. Mai 2021.

Unser Kosmetik- & Fußpflegeteam vermisst Sie, aber wir werden unsere Leistungen in diesem Bereich erst wieder mit 3. Mai 2021 anbieten können. Sollten Sie medizinische Gründe haben wie akute Hautprobleme oder einen eingewachsenen Nagel, können Sie aber selbstverständlich einen Termin vereinbaren.

Die ärztliche Tätigkeit ist weiterhin in keiner Weise eingeschränkt und das Ärztezentrum unverändert geöffnet. Alle vereinbarten ärztlichen Termine können wie geplant stattfinden. Sollten Sie verhindert sein, ist eine Terminabsage unbedingt erforderlich.

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci, Dr. Lisa Pesendorfer & Team

 

6. April 2021 – Verlängerung des harten Lockdowns

Liebe Patientinnen und Patienten,

der harte Lockdown wurde bis 18. April 2021 verlängert. Damit steht Ihnen unser Kosmetik- & Fußpflegeteam erst wieder ab 19. April 2021 zur Verfügung.

Das Wahlarztzentrum an sich bleibt aber unverändert geöffnet. Alle vereinbarten ärztlichen Termine können wie geplant stattfinden. Sollten Sie verhindert sein, ist eine Terminabsage unbedingt erforderlich.

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci, Dr. Lisa Pesendorfer & Team

 

25. März 2021 – Cooldown in Ostösterreich

Liebe Patientinnen und Patienten,

gestern hat die österreichische Regierung einen erneuten Lockdown für die Zeit von 1. - 6. April ausgerufen. Damit werden auch die körpernahen Dienste wieder eingeschränkt. Wir haben alle Termine für Kosmetik & Fußpflege am 1./2. & 6. April bereits verschoben.

Das Wahlarztzentrum an sich bleibt aber unverändert geöffnet. Alle vereinbarten ärztlichen Termine können wie geplant stattfinden.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Karwoche und frohe Ostern!

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci, Dr. Lisa Pesendorfer & Team

 

19. März 2021 – Öffnungszeiten zu Ostern

Liebe Patientinnen und Patienten,

Fr. Dr. Pesendorfer und Hr. Dr. Bisschoff werden auch über die Osterferien wie gewohnt für Sie da sein. Frau Dr. Ferenci wird in der Osterwoche keine Sprechstunde halten, und ist ab 6. April wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühlingsbeginn und Osterzeit.

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci, Dr. Lisa Pesendorfer & Team

 

25. Februar 2021 – Wir sind erfolgreich umgezogen

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind erfolgreich an unseren neuen Standort in der Karl-Popper-Straße 8 in direkter Nähe zu unserem bisherigen Standort umgezogen. Wir sind Teil des Ärztezentrums Medizin am Hauptbahnhof geworden. 

Wir freuen uns darauf Ihnen unsere neue Praxis zu zeigen, und Ihnen unser erweitertes Leistungsangebot vorzustellen. So führen wir Hautkrebsvorsorge nun mittels Ganzkörperscanner durch, der Ihre Muttermale mithilfe von künstlicher Intelligenz analysiert und damit die Hautkrebsfrüherkennung fördert. Außerdem erwarten Sie neue Laser, ein Team für Kosmetik & Fußpflege und einige Dinge mehr. 

Alle unsere Termine finden an unserem neuen Standort statt!

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci, Dr. Lisa Pesendorfer & Team

 

15. Februar 2021 – Unser neuer Standort

Liebe Patientinnen und Patienten,

unsere Praxis zieht mit 1. März 2021 in neue Räumlichkeiten, die ebenfalls direkt am Wiener Hauptbahnhof gelegen sind. Die beiden Standorte trennen weniger als 150 Meter Luftlinie.

Termine bis einschließlich 26. Februar 2021 finden am bisherigen Standort im 
Therapiezentrum am Hauptbahnhof in der Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 13/1, 1100 Wien statt.

Termine ab dem 1. März 2021 finden in
Medizin am Hauptbahnhof in der Karl-Popper-Straße 8/203, Quartier Belvedere, QBC 6, 2. Stock, 1100 Wien statt.

 

Am neuen Standort erweitern wir unser Angebot. Neben verschiedenen neuen Lasern bieten wir Ihnen auch kosmetische und podologische Leistungen (Kosmetik & Fußpflege) an. Besonderes Highlight der Ausstattung ist ein Ganzkörperscanner für Muttermaluntersuchungen.

Wir freuen uns Sie wie gewohnt und mit vergrößertem Angebot umfassend zu betreuen.

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci, Dr. Lisa Pesendorfer & Team

 

7. Februar 2021 – lAight-Therapie

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

Akne Inversa (Furunkulose) ist uns in unserer Praxis ein besonderes Anliegen. Akne inversa ist durch chronische Entzündungen und eitrige Abszesse im Bereich der Achseln, Leisten, an den Genitalien oder am Gesäß gekennzeichnet. Mit 1. März bieten wir in unserer Praxis die lAight® Therapie an. Es handelt sich um eine Kombination eines speziellen Lichtspektrums und Radiofrequenz. Gezielte Lichtwellen wirken antientzündlich, keimtötend und reduzieren die Verhornung am Haarfollikel. Die Radiofrequenz sorgt für einen gezielten Angriff auf die Abszess- bzw. Fistelwand, regt die Gewebeneubildung an und hat einen regulierenden Effekt auf die Talgproduktion.

 

Hier auch ein Interview von Dr. Bisschoff zu Akne Inversa

Vereinbaren Sie Ihren Termin zum Erstgespräch mit unserem dermatologischen Team, damit wir Ihren lAight® Therapieplan festlegen können. Wir bieten für die Durchführung der lAight® Therapie mehrmals wöchentlich eine gesonderte Sprechstunde mit geschulten Wundmanagerinnen an.

 

Mit besten Grüßen 

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci, Dr. Lisa Pesendorfer & Team

 

5. Februar - Eine weitere Dermatologin im Team

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns Sie darüber zu informieren, dass wir unser dermatologisches Team um eine weitere Fachärztin mit 1. März 2021 erweitern werden. Frau Dr. Lisa Pesendorfer deckt als erfahrene Dermatologin neben dem klassischen Spektrum der Dermatologie auch die Venenheilkunde (Phlebologie) ab. Weitere Informationen zum Lebenslauf finden Sie hier.

Vereinbaren Sie gerne schon Ihren Termin ab 1. März 2021. Der Kalender von Frau Dr. Pesendorfer ist bereits freigeschaltet.

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci, Dr. Lisa Pesendorfer & Team

 

25. Jänner - FFP2-Maske

Liebe Patientinnen und Patienten, mit heute, 25. Jänner 2021, ist das Tragen einer FFP2-Maske (Filtering Face Piece, Schutzklasse 2) der neue Standard. Wir bitten Sie für Ihren Besuch in unserer Ordination eine FFP2-Maske mitzubringen.

Sollten Sie noch keine FFP2-Maske haben, bieten wir Ihnen für einen Unkostenbeitrag von EUR 2 eine Maske bei Ihrem Besuch in unserer Ordination an. Aufgrund der bevorstehenden Semesterferien und unseres bevorstehenden Umzugs in unser neues Ordinationszentrum (Eröffnung im März 2021) in unmittelbarer Nähe des derzeitigen Standorts, kann es zu leicht veränderten Öffnungszeiten kommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Mit besten Grüßen.

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci + Team

 

7. Jänner -  Frohes Neues Jahr

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir wünschen Ihnen ein gutes Neues Jahr. Die allerbesten Wünsche für 2021!

 

Mit dem heutigen Tag (7. Jänner) haben wir eine neue Praxissoftware und damit auch ein neues System für die Online-Terminvergabe. Alle Bestandsdaten aus dem ursprünglichen System wurden erfolgreich migriert.

Das neue System ist wie wir finden einfach zu bedienen. Sollten Sie aber bei der Terminvereinbarung im neuen System Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte gerne telefonisch an unser Empfangsteam.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci & Team

 

6. Dezember - Praxisöffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns für Sie bis einschließlich 23. Dezember da zu sein. Weiters öffnen wir am Dienstag, 29. Dezember von 8.30 – 14 Uhr (Dr. Ferenci) , damit wir auch etwaige Themen zwischen den Feiertagen behandeln können. Ab 4. Jänner 2021 sind wir wieder uneingeschränkt für Sie verfügbar, außer natürlich am 6. Jänner (Feiertag). Wir freuen uns auf Ihre Buchung.

Eine schöne Adventzeit!

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci & Team

 

15. November - Covid 19 Update

Liebe PatientInnen,

die österreichische Regierung hat eine weitere Verschärfung der Maßnahmen kommuniziert, die ab 17. November 2020 umgesetzt werden. Es gilt eine ganztägige Ausgangsbeschränkungen, aber mit weitreichend formulierten Gründen seine Wohnung bzw. Haus verlassen zu dürfen. So ist auch der Arztbesuch explizit ein solcher Grund.

Wir freuen uns daher in unserer Praxis für Sie unverändert da zu sein. Wenn Sie in Folge der Verschärfung Ihren Termin nicht wahrnehmen wollen, ist es unerlässlich, dass Sie Ihren Termin rechtzeitig stornieren. Nur so können wir die Kapazitäten unserer Praxis optimal für unsere PatientInnen bereit halten.

Wir weisen an dieser Stelle wie gewohnt darauf hin, dass wir von unserer Seite die höchsten Hygienestandards inkl. sehr regelmäßiger Oberflächenreinigung einhalten. Ebenso bitte wir Sie nicht in unsere Praxis zu kommen, wenn Sie relevante Krankheitssymptome (wie Fieber, trockenen Husten, Müdigkeit) aufweisen oder einen Risikokontakt zu einer nachweislich infizierten oder aktuell in Testung befindlichen Person hatten. In diesen Fällen bitten wir Sie Ihren Termin auch kurzfristig abzusagen.

 

Außerdem hier noch der Hinweis auf unsere telemedizinische Sprechstunde: Fr. Dr. Ferenci bietet montags und mittwochs eine telemedizinische Sprechstunde via Video Call an. Mehr Information finden Sie hier. So können Sie auch, wenn Sie Ihr Zuhause nicht verlassen möchten oder sollen, Ihre dermatologischen Probleme wie Akne, Ekzem, Haarausfall und weitere visuell erkennbare Themen mit uns besprechen oder eine Kontrolle bereits stattgefundener Behandlungen durchführen lassen. Für Neupatienten ist es hierfür notwendig eine nach Terminvereinbarung zugeschickte Datenschutzvereinbarung zu unterschreiben und hochzuladen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff. Dr. Yvonne Ferenci + Team

 

1. November - Neuer Laser für rote Gefäße in unserer Praxis

RosaceaLiebe PatientInnen,

wir freuen uns außerordentlich, dass wir Ihnen rechtzeitig zum Beginn der kalten Jahreszeit Behandlungen mit unserem neuen KTP-Laser für rote Gefäße anbieten können. Mit diesem Laser können rote Äderchen an Wangen und Nase (Rosacea), wie auch Blutschwämmchen (Hämangiome) am ganzen Körper behandelt werden. Diese innovative Behandlungsmethode ist nahezu schmerzfrei und verbessert Ihr Hautbild wesentlich.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Erstbesprechung in unserer Praxis.

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci + Team

 

31. Oktober - Weihnachtzeit!

Liebe Patientinnen und Patienten,

Weihnachten rückt in großen Schritten näher. Damit stellt sich auch häufig die Frage was soll man dieses Jahr seinen Liebsten schenken. Wir haben für Sie drei besondere Pflegepakete zusammengestellt. Diese decken verschiedene Ansprüche der Haut ab und werden dem Beschenkten sicherlich Wohlbefinden liefern.

  • Anti-Aging Power
  • Feuchtigkeit & Natürliche Schönheit
  • Regeneration von außen und innen

Lassen Sie sich von uns Ärzten oder unseren Empfangsassistentinnen beraten. Sie erhalten die Pakete in hübschen weihnachtlichen Verpackungen, damit Sie diese direkt Ihren Liebsten schenken können.

Mit vorweihnachtlichen Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci & Team

 

30. Oktober - COVID 19- Update

Liebe PatientInnen,

die Entwicklungen in dieser Pandemie verbunden mit den verschärften Maßnahmen, die ab 3. November 2020 gelten werden, erzeugen Verunsicherung. Daher möchten wir Ihnen ein Update zu den Auswirkungen für unsere Praxis geben.

Wir stellen weiterhin die höchsten Hygienestandards sicher, damit Sie keinem unnötigen Ansteckungsrisiko bei einem Praxisbesuch ausgeliefert sind. Alle MitarbeiterInnen tragen zu jedem Zeitpunkt Mund- und Nasenschutz, Händedesinfektion, regelmäßige Oberflächenreinigung bis hin zu desinfizierten Kugelschreibern sind umgesetzt. Gleichermaßen bitten wir Sie, geschätzte PatientInnen, von einem Praxisbesuch Abstand zu nehmen, wenn Sie relevante Krankheitssymptome (wie Fieber, trockenen Husten, Müdigkeit) aufweisen oder einen Risikokontakt zu einer nachweislich infizierten oder aktuell in Testung befindlichen Person hatten. In diesen Fällen bitten wir Sie Ihren Termin auch kurzfristig abzusagen.

Wir passen jedoch unsere Öffnungszeiten an. Üblicherweise haben wir Montag, Dienstag und Donnerstag bis 19 Uhr geöffnet. Damit Sie wie auch unsere MItarbeiterInnen rechzeitig vor Beginn der Ausgangssperre um 20 Uhr zu Hause sein können, schließen wir bereits um 18.30 Uhr. Damit vergeben wir den letzten Termin um 18 Uhr.

Montag:            07.00 - 18.30 Uhr

Dienstag:          08.00 - 18.30 Uhr

Mittwoch:         07.00 - 13.00 Uhr          

Donnerstag:      07.00 - 18.30 Uhr          

Freitag:            07.00 - 13.00 Uhr            

Fr. Dr. Ferenci bietet montags und mittwochs eine telemedizinische Sprechstunde via Video Call an. Mehr Information finden Sie hier. So können Sie auch, wenn Sie Ihr Zuhause nicht verlassen möchten oder sollen, Ihre dermatologischen Probleme wie Akne, Ekzem, Haarausfall und weitere visuell erkennbare Themen mit uns besprechen oder eine Kontrolle bereits stattgefundener Behandlungen durchführen lassen. Für Neupatienten ist es hierfür notwendig eine nach Terminvereinbarung zugeschickte Datenschutzvereinbarung zu unterschreiben und hochzuladen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit besten Grüßen

Dr. Johannes Bisschoff. Dr. Yvonne Ferenci + Team

 

 

21. Oktober - Rosacea

 

Rosacea ist eine Erkrankung, die Betroffene zu jeder Jahreszeit einschränkt.

 

Mit dem neuen Artikel in der Krone informiere ich über die häufige Erkrankung und erkläre was man dagegen unternehmen kann.

 

Es gibt mittlerweile viele gute Therapieoptionen für Betroffene! Lassen Sie sich beraten – bei leichter wie bereits fortgeschrittener Form.

 

 

 Aus der „Krone“ Gesund vom 17. Oktober 2020. 

 

 

20. Oktober- Telemedizin

 

Vor Kurzem hatte ich die Möglichkeit mich mit andere Kollegen zum Thema Telemedizin auszutauschen und meine Erfahrungen zu teilen.

In der aktuelle Situation ist die Telemedizin eine innovative Möglichkeit die Behandlung auch ortsunabhängig durchzuführen.

Den gesamten Artikel finden Sie auf unsere Onlinesprechstunde Seite.  

 

 

Aus Ärzte Exklusiv Ausgabe 10/2020

 

 

27. September - Alex² Allergietest

Wir bedienen uns der modernsten Microarray Test-Technologie, um Ihre Allergieauslöser zu identifizieren. Der Allergy Explorer (ALEX2) kann allergen-spezifische IgE Antikörper gegen alle relevanten Allergenquellen (Ausnahme: Arzneimittel, z. B. Penicillin) identifizieren. Ob es sich um Felltiere, Hefe- und Schimmelpilze, Insektengifte, Latex, Milben, Nahrungsmittel oder Pollen handelt – ALEX2 hilft bei der Suche nach dem Allergieauslöser. Diese ermöglichen ein besseres Verständnis Ihrer Allergie bei Kreuzreaktionen und bei Risiko-behafteten Nahrungsmitteln (z. B. Erdnuss) – dies hilft dem Arzt bzw. der Ärztin maßgeschneiderte Diätempfehlungen vorzuschlagen (z.B. roher Apfel wird nicht vertragen, Apfelmus schon). Ebenso kann mit Hilfe der molekularen Allergiediagnostik eine Allergen-spezifische Immuntherapie (AIT) zielgerichteter eingesetzt werden.

ALEX2 ist mit knapp 300 Allergenen ausgestattet. Mehr Information finden Sie hier.

 

21. September - COVID-19 Update

Liebe Patienten,

die sich verschärfende Situation in dieser Pandemie beobachten wir mit höchster Aufmerksamkeit. Wir stellen von unserer Seite durch höchste Hygienestandards sicher, dass das Ansteckungsrisiko in der Ordination auf ein Minimum reduziert werden kann. Alle MitarbeiterInnen tragen zu jedem Zeitpunkt Mund- und Nasenschutz, und Hände-Desinfektion wird im Eingangsbereich selbstverständlich zur Verfügung gestellt. Alle Oberflächen und Türgriffe werden regelmäßig desinfiziert. Im Falle einer positiven Testung einer unserer Patienten oder Mitarbeiter, werden alle potenziell gefährdeten Patienten umgehend im Sinne des Contact Tracing kontaktiert.

Gleichermaßen bitten wir Sie, geschätzte PatientInnen, von einem Praxisbesuch Abstand zu nehmen, wenn Sie relevante Krankheitssymptome (wie Fieber, trockenen Husten, Müdigkeit) aufweisen oder einen Risikokontakt zu einer nachweislich infizierten oder aktuell in Testung befindlichen Person hatten. In diesen Fällen bitten wir Sie Ihren Termin auch kurzfristig abzusagen.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Dr. Johannes Bisschoff, Dr. Yvonne Ferenci und Team

 

04. August - Eine Publikation zur LAight®

Therapie und Akne Inversa

Ich freue mich sehr, dass unser Artikel zu LAight® Therapie jetzt veröffentlich ist. Wir konnten zeigen wie man bei Akne inversa Patienten mit dieser innovativen Methode helfen kann. Damit ging ein kleiner Schritt der Forschung voran, um diese sehr verbreitete, aber immer noch sehr schlecht erforschte Erkrankung, besser zu verstehen.  

LAight® Therapy Improves Hidradenitis Suppurativa in Patients Declining Surgical Intervention: Two Case Reports

 

17. Juni - Psoriasis Vortrag

Update refresher Vortrag Dr. Bisschoff Wien PsoriaisisUpdate refresher Vortrag Dr. Bisschoff Wien Psoriaisis

In der Zeit von Covid-19 findet unsere ärztliche Fort- und Weiterbildungen fast ausschließlich online statt. Heute war ich Referent bei dem österreichischen Update für Allgemeinmediziner über die Optimierung der Zusammenarbeit zwischen Allgemeinmedizinern und Dermatologen in der gemeinsamen Behandlung von Patienten mit Psoriasis (Schuppenflechte).

 

 

03. Juni - Viruserkrankungen Netdoktor in Mai

STD sexuell übertragbar NetdoktorViruserkrankungen STD Genital SexuellübertragbarSTD sexuell übertragbar Netdoktor

 

Neu in der Mai Ausgabe von Netdoktor mit Schwerpunkt Viruserkrankungen: mein Artikel über sexuell übertragbare Erkrankungen. Hier wird besonders auf jene Viren eingegangen, die beim Sexualverkehr übertragen werden können. Prävention bleibt die beste Therapie!

 

 

 

 

 

 

 

 

19. Mai - Onlinesprechstunde

Online Sprechstunde, online Medizin, LARA, Uniqa

 

Heute wurde ich vom Versicherungsunternehmen UNIQA eingeladen in einer Videokonferenz mit über 50 ärztlichen Kollegen aus ganz Österreich über unsere Erfahrungen mit der Videosprechstunde zu berichten. Wir sind als LARA-Partner (Programm für Privatversicherte der UNIQA) schon länger dabei, und konnten so wertvolle Erfahrungen mit der Online Sprechstunde mit ärztlichen Kollegen teilen.

 

 

 

4. Mai - Melanom Monat Mai 2020

Heute beginnt der „Melanoma Awareness Month May 2020“ oder auf Deutsch, Melanom Monat Mai. In diesem Monat wird besonders zum Thema Melanom (schwarzer Hautkrebs) sensibilisiert.

Wichtig ist das Thema aber nicht nur in Mai, sondern ebenso in den kommenden Sommermonaten. Es gilt die Haut immer vor der Sonne zu schützen. Regelmäßige Hautkontrollen durch jeden selbst, aber auch die jährliche Kontrolle durch den Hautarzt.

Mehr erfahren Sie hier über sowohl zu den Thema unter weißer Hautkrebs und schwarzer Hautkrebs.

Da Hautkrebsvorsorge und Sonnenschutz uns ein besonderes Anliegen ist – bekommt jeder Patient zum Hautkrebsvorsorgetermin im Mai ein Sonnenschutzprodukt (LSF) passend zum Hauttyp von uns geschenkt. Termine können Sie unkompliziert online und telefonisch vereinbaren.

 

 

20. April - COVID-19 Update

  • Ich war nur zu Besuch in Wien und gleich am ersten Tag hatte ich einen wirklich schlimmen Ausschlag. Dr. Bisschoff hat mir sehr schnell und sehr freundlich sofort geholfen. Eine Behandlung bei ihm kann ich nur empfehlen. Sehr professionelle Hilfe - mein Wien-Urlaub war gerettet! Danke. 
    DocFinder
  • Herr Dr. Bisschoff wurde mir empfohlen, da ich schon lange mit einer schweren Schuppenflechte bei anderen Ärzten in Behandlung war und diese nicht wirklich besser wurde. Er war der erste, der die moderne Biologikaherapie bei mir einsetzen wollte; mit tollem Erfolg. Ich bin sehr dankbar. Außerdem ist er noch wunderbar nett und freundlich! 
    DocFinder Nutzer
  • Ich konnte kurzfristig einen Termin bei Dr. Bisschoff vereinbaren. Ich wollte meine Muttermale kontrollieren lassen und auch eine Beratung zu Haarausfall bekommen. Meine Muttermale wurden photodokumentiert und zum Thema Haarausfall hat mir Hr. Dr. Bisschoff ein gutes Präparat empfohlen. Werde jetzt jährlich zur Muttermalkontrolle wiederkehren. DANKE!
    DocFinder
  • Begeistert!
    Ich rief Dr. Bisschoff am Wochenende an, weil meine neunjährige Tochter sich mit heißem Öl am Gesicht und Oberarm verbrannt hatte. Eine halbe Stunde später, war er bereits vor meiner Tür mit allem notwendigen um die Wunden zu versorgen. Er hat sich wirklich toll um meine Tochter gekümmert und ihr auch alles geduldig erklärt. Ich habe noch nie einen so kinderfreundlichen Hautarzt erlebt, der auch noch Hausbesuche macht. Großes Lob von uns beiden !!!

     
    Google
  • Der Termin war erfreulicherweise noch am selben Tag.
    Dr. Bisschoff nimmt sich für seine Patienten viel Zeit und hat ein offenes Ohr für alle Fragen.
    Auf jeden Fall ein Arzt zum Weiterempfehlen.
     
    Google
  • Super netter Wahlarzt,sehr zum empfehlen! Preis und Leistung passt,auch sehr nette Rezeptionistin!
     
    Google
  • terminvergabe online perfekt und sehr kurzfristig möglich. tolle beratung, sowie einfühlungsvermögen. toparzt
     
    Google
Bitte bewerten Sie unsere Seite
News Durchschnittsbewertung: 5.00 - von 5 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok