Willkommen bei

Hautarzt Dr. med. Johannes Bisschoff

Liebe Patientin, Lieber Patient, ich bin Ihr Spezialist für alle Fragen rund um das größte Organ des menschlichen Körpers – Ihre Haut.

Meine Schwerpunkte als Hautarzt liegen in der Hautkrebsvorsorge, der kosmetisch anspruchsvollen und narbenarmen operativen Entfernung von Hautveränderungen.

Ich freue mich sehr meinen Patienten die neueste Technologie in meiner Praxis anbieten zu können. Für die Muttermalkontrolle verwende ich ein System zur 140-fachen Vergrößerung und Speicherung der Aufnahmen zur Verfolgung der Muttermalentwicklung im Zeitverlauf (FotoFinder). Mir steht des Weiteren ein Laser zur Verfügung, der es erlaubt abstehende Hautveränderungen narbenarm abzunehmen und die Sichtbarkeit vorhandener Narben zu reduzieren. Für die operative Entfernung von Hautveränderungen nähe ich unter der Haut um Narbenbildung deutlich zu reduzieren (Intrakutannaht).

Die optimalen Behandlung von klassischen Hauterkrankungen wie Akne und Psoriasis sowie die Diagnostik und Therapie von Venenerkrankungen (Phlebologie) runden mein Angebot der Dermatologie ab. Ich biete aber auch verschiedene ganzheitliche Behandlungsansätze an, um die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren und damit ein natürliches und frisches Erscheinungsbild der Haut zu erzielen.

Mein Behandlungsansatz ist es partnerschaftlich mit meinen Patienten ein nachhaltiges Gesamtkonzept zu entwickeln. Dafür bilde ich mich kontinuierlich weiter und biete meinen Patienten innovative Ansätze und neueste Technologien an. Oberstes Credo für mich, als Dermatologe, ist es Ihre Haut gesund und natürlich schön zu halten!

Behandlungen
f.a.q
Wie buche ich einen Termin?

Um Wartezeiten kurz zu halten handelt es sich um ein Terminpraxis. Somit werden nur Patienten mit Termin behandelt. Am einfachsten funktioniert die Terminvergabe direkt über die Homepage. Alternativ können Sie sich auch telefonisch melden. Falls kein Termin mehr frei sein sollte und Sie ein akutes Anliegen haben, können Sie sich gerne telefonisch melden und wir werden uns bemühen Ihnen in einen kurzfristigen Notfallstermin zu geben.

Was ist Muttermalkontrolle und wie häufig soll man einen Hautarzt aufsuchen bezüglich Hautkrebsvorsorge/ Muttermalkontrolle?

Die Begutachtung der Muttermale soll prinzipiell jährlich erfolgen. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten von einer Untersuchung mit der Lupe bist zur Digitale Fotoaufnahmen (z.B. mittels Fotofinder®). Hier ist der Vorteil, dass man auch die Muttermale im Verlauf beobachten kann und auch kleinste Veränderungen feststellen können. Falls neue Muttermale auffallen, die in Farbe oder Form sich stark verändert haben, oder Stellen jucken oder bluten sollte zeitnah ein Hautarzt aufgesucht werden. Denken Sie daran: Hautkrebs ist heilbar, wenn er früh genug diagnostiziert wird.

Was ist ein Wahlarzt?

Ein Wahlarzt ist ein niedergelassener Arzt ohne Kassenvertrag. Nach dem Ordinationsbesuch erhalten Sie eine Honorarnote, die Sie bar oder mit Bankomat/Kreditkarte bezahlen können. Nach Bezahlung reichen Sie die Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse ein, Sie erhalten dann einen Teil des Betrages rückerstattet.  Für jene ärztlichen Leistungen, die auch den Kassenärzten bezahlt werden, erhalten Sie den Kassentarif abzüglich des gesetzlichen Selbstbehaltes (80% des Kassentarifes - nicht der bezahlten Summe ). Für Leistungen, die nicht im Leistungskatalog der Kassen enthalten sind, erfolgt von den Kassen keine Kostenerstattung. Soweit Sie eine private Zusatzversicherung haben, wird der Restbetrag häufig von dieser übernommen.

Wie teuer ist eine Behandlung und wie kann ich meine Rechnung bezahlen?

Es ist schwierig eine Endpreis für die Behandlung im Vorfeld festzulegen. Unter Leistungen gibt es eine Liste mit Leistungen und Preisen zur Orientierung.

Sie haben die Möglichkeit die Rechnung Bar oder mit Bankomat zu begleichen. Auch Visa und Mastercard werden akzeptiert.

Wofür wird ein Erbium Laser und Fraxel Laser verwendet?

Mit Hilfe eines Erbium Lasers können abstehende Hautveränderungen (Warzen, Fibrome, abstehende Muttermale) schonend abgetragen werden. Diese Behandlung ist nicht schmerzhaft und ist narbenarm – und damit eine Weiterentwicklung gegenüber der Kaustik, bei der mittels Strom die Hautveränderungen verbrannt werden. Der Laser hat noch eine zweite Funktion – den so genannte Fraxel-Laser. Mittels Fraxel-Laser können bestehende Narben und zu straffende Hautstellen (Gesicht und Dekollete) zur Verschönerung behandelt werden.

Werden meine Muttermale bei der Hautkrebsvorsorgeuntersuchung dokumentiert?

In meiner Praxis werden Ihre auffälligen Muttermale bis zu 140-fach vergrößert photographiert und gespeichert. Dafür verwende ich die Technologie Fotofinder®, die garantiert, dass nicht nur das Photo des Muttermals gespeichert wird, sondern auch die Lokalisation am Körper. Dadurch können mögliche Veränderungen im Zeitablauf identifiziert, aber auch unnötige Muttermalentfernungen verhindert werden.

Die Photodokumentation ist aus meiner Sicht aus der Hautkrebsvorsorge nicht mehr wegzudenken. Diese Verfahren mittels Fotofinder® bringt vor allem bei Patienten mit Risikofaktoren und vielen Muttermalen wesentliche Vorteile. Deshalb habe ich mich entschieden dieses innovative Verfahren in meiner Praxis anzubieten um die Hautkrebsvorsorge auf einer höheren Ebene meinen Patienten anbieten zu können.

  • Ich war nur zu Besuch in Wien und gleich am ersten Tag hatte ich einen wirklich schlimmen Ausschlag. Dr. Bisschoff hat mir sehr schnell und sehr freundlich sofort geholfen. Eine Behandlung bei ihm kann ich nur empfehlen. Sehr professionelle Hilfe - mein Wien-Urlaub war gerettet! Danke. 
    DocFinder
  • Herr Dr. Bisschoff wurde mir empfohlen, da ich schon lange mit einer schweren Schuppenflechte bei anderen Ärzten in Behandlung war und diese nicht wirklich besser wurde. Er war der erste, der die moderne Biologikaherapie bei mir einsetzen wollte; mit tollem Erfolg. Ich bin sehr dankbar. Außerdem ist er noch wunderbar nett und freundlich! 
    DocFinder Nutzer
  • Ich konnte kurzfristig einen Termin bei Dr. Bisschoff vereinbaren. Ich wollte meine Muttermale kontrollieren lassen und auch eine Beratung zu Haarausfall bekommen. Meine Muttermale wurden photodokumentiert und zum Thema Haarausfall hat mir Hr. Dr. Bisschoff ein gutes Präparat empfohlen. Werde jetzt jährlich zur Muttermalkontrolle wiederkehren. DANKE!
    DocFinder
  • Begeistert!
    Ich rief Dr. Bisschoff am Wochenende an, weil meine neunjährige Tochter sich mit heißem Öl am Gesicht und Oberarm verbrannt hatte. Eine halbe Stunde später, war er bereits vor meiner Tür mit allem notwendigen um die Wunden zu versorgen. Er hat sich wirklich toll um meine Tochter gekümmert und ihr auch alles geduldig erklärt. Ich habe noch nie einen so kinderfreundlichen Hautarzt erlebt, der auch noch Hausbesuche macht. Großes Lob von uns beiden !!!

     
    Google
  • Der Termin war erfreulicherweise noch am selben Tag.
    Dr. Bisschoff nimmt sich für seine Patienten viel Zeit und hat ein offenes Ohr für alle Fragen.
    Auf jeden Fall ein Arzt zum Weiterempfehlen.
     
    Google
Bitte bewerten Sie unsere Seite
Hautarzt Dr Bisschoff Wien Durchschnittsbewertung: 4.00 - von 45 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok